Über uns

Im Sommer 2001 haben einige Skater(innen) aus dem Großraum Nienburg über Renn-Ergebnislisten Wind voneinander bekommen. Seitdem stecken wir unsere Köpfe zusammen, organisieren Training, Ausfahrten und die Teilnahme an Rennen gemeinsam.

Seit 2005 sind wir im GC Nendorf aktiv.

Alle sind mit relativ einfachen Skates und beschaulichen Kenntnissen angefangen, haben durch probieren, Training und Workshops gemerkt "das ist mein Ding" und sind nun mit gutem Material und erweitertem Können sicher auf Radwegen und wenig befahrenen Straßen unterwegs. Die Fitness-Skater in unseren Reihen lassen es eher gemütlich angehen. Die Speedies langen auch mal hin und fahren Vollgas.

Wir kennen im Landkreis viele tolle Skatestrecken und nehmen Euch gern mit auf Tour.

Gefällt Euch?  Dann nehmt Kontakt zu uns auf!


Durch die Kombination von Inline- und Handbikerennen lernten wir den Handbiker Olaf aus Wietzen kennen. Durch diesen guten persönlichen Kontakt und durch die seit Herbst 2008 enge Zusammenarbeit mit dem Behinderten-Sportverband-Niedersachsen (BSN) und dem Trainer Dr. Ralf Lindschulten entwickelt sich die Gemeinschaft der Handbiker in unserer Runde immer weiter. Hand in Hand greifen Vereins-Engagement,  Unterstützung durch den Leistungssportkoordinator des BSN, Anders Spielmeyer und die sportliche Kompetenz von Trainer Dr. Ralf Lindschulten um die Sportler zu fördern und in ihren Zielen zu unterstützen.

Bei Fragen stehe ich Euch gern zur Verfügung.


Dieter Menze